Gabelstapler

Gabelstapler

Gabelstaplerfahrerschulung, Staplerschein nach DGUV Grundsatz 308-001, Ausbildung der Fahrer von Flurförderzeugen, Jährliche Auffrischung

Warum Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer ?

Laut der DGUV Vorschrift 68 dürfen Unternehmer nur Personen mit der Führung von Flurförderfahrzeugen beauftragen wenn sie:

  • mind. 18 Jahre alt sind
  • für diese Tätigkeit Körperlich und geistig geeignet und
  • nach der DGUV 308-001 ausgebildet und geprüft worden sind.

Theoretische Ausbildung:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderfahrzeugen
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein
  • Regelmäßige Prüfung
  • Umgang mit der Last
  • Sondereinsätze
  • Verkehrswege / Verkehrsregeln

Praktische Ausbildung:

  • Einweisung am Flurförderzeug
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Lastschwerpunktdiagramm / Gewichtsverteilung
  • Gefahrstellen am Flurförderzeug
  • Gewöhnung an das Flurförderfahrzeugen
  • Verlassen des Flurförderfahrzeugen
  • Fahr- und Stapelübungen

Abschluss:

Wir bieten den theoretischen und praktischen Teil des Unterrichts aus einer Hand. Ihre Abschlussprüfung legen Sie direkt bei uns ab und erhalten Ihren Fahrausweis, der für alle Flurförderzeuge überbetrieblich und EU-weit gültig ist. Eine eingehende Unterweisung auf dem zu bedienenden Gabelstapler muss im Anschluss an die Ausbildung im Betrieb erfolgen.

Jährliche Auffrischung

Die Berufsgenossenschaften schreiben vor: „Der Arbeitgeber hat dafür Sorge zu tragen, dass die von ihm beschäftigten Arbeitnehmer mit vorhandenem Fahrausweis eine jährliche Unterweisung erhalten.“

Das bedeutet, dass Sie als Arbeitgeber dafür verantwortlich sind, Ihr Personal immer auf dem neuesten Stand zu halten. Für den Fahrer bedeutet es, sich jährlich stets weiterzubilden und vorhandenes Wissen zu vertiefen. Denn mehr Wissen bedeutet auch erhöhte Arbeitssicherheit. Als Teilnehmer erhalten Sie zum Beispiel eine Unterweisung, Änderungen der Vorschriften werden aufgezeigt (falls erfolgt) und vorhandene Kenntnisse werden erneuert.

Kursdauer: 2-3 Stunden


Zur Anmeldung können Sie  unser Kontaktformular nutzen. Wir sind selbstverständlich auch telefonisch für Sie erreichbar.

Kommentare sind geschlossen